Seite empfehlen

Bilanztag der beiden Förderkreise Hellweg und Sauerland in der Sauerländer Zentrale in Arnsberg

Nach fast drei Jahren endete der erste gemeinsame „Förderkreis für Fach- und Führungsnachwuchskräfte“ der Volksbanken Hellweg und Sauerland in enger Zusammenarbeit mit der Rheinisch-Westfälischen Genossenschaftsakademie (RGWA) und Quest-Team.

Ende März wurden in Anwesenheit der Vorstände, Abteilungsleiter (der teilnehmenden Mitglieder) und Personalleiter beider Häuser die Inhalte der Werkstätten aus dem dreijährigen Ausbildungszyklus vorgestellt und die entsprechenden Zertifikate an die elf Teilnehmer ausgehändigt. Des Weiteren wurden die Ergebnisse der Projektarbeit „Einführung eines gesundheitsfördernden Mitarbeiter-Bonusprogramms“ präsentiert.

Im Rahmen des Förderkreises wurden in beiden Häusern insgesamt fast 700 Mitarbeiter, Angehörige und Kunden angesprochen.

Die Vorstände beider Häuser möchten aufgrund der guten Erfahrungen einen weiteren gemeinsamen Förderkreis in 2017 oder 2018 starten, um so unter anderem die Potentiale einer vertrauenswürdigen Zusammenarbeit weiter zu entwickeln.

 

Weitere Informationen zum Förderkreis:

http://www.quest-team.de/media/medienecho/56/attachment.pdf

http://www.quest-team.de/media/medienecho/40/attachment-1431339686.pdf

http://www.quest-team.de/de/leistungen/werkstaetten/87.html