Seite empfehlen

Quest-Team organisiert Internatsentwicklung an Internatsschule Gaesdonck

Zur Weiterentwicklung der Internatsschule Gaesdonck am Niederrhein waren Schüler, Lehrer, Erzieher und das Direktorat zum Dialognachmittag eingeladen.

April 2017. Unter dem Motto „Gemeinsam Zukunft gestalten“ tauschten sich mehr als 70 Teilnehmer (Schüler, Lehrer, Direktor, Erzieher, Schulleitung und Internatsleitung) in interaktiven Kleingruppen aus: wahrgenommene Problemfelder wurden aufgegriffen, besprochen und reflektiert. Ziel war es, in den Dialog zu treten und lösungsorientierte Ansätze zu schaffen. Organisiert und angeleitet von „Quest-Team - Die Potentialentwickler“ wurden unterschiedliche Arbeitskreise gebildet, die sich zeitnah mit der Weiterentwicklung und praktischen Umsetzung der verschiedenen Handlungsfelder auseinandersetzen werden.

Vor den Sommerferien 2016 hatte der Kooperationspartner von Quest-Team, der Rheinisch-Westfälische Genossenschaftsverband e.V., eine Zufriedenheitsumfrage bei den Gaesdoncker Schülern und Eltern durchgeführt. Die Ergebnisse wurden bereits im Vorfeld in den verschiedenen Gremien von Schule und Internat vorgestellt. Aus der Umfrage ergaben sich für das Internat drei Handlungsfelder, die im Workshop bearbeitet wurden, getreu dem Motto der Schule „Du bist uns wichtig!“ Zentrale Themenfelder wurden lösungsorientiert besprochen. Dem Entwicklungsbedarf in verschiedenen Handlungsfeldern wird nun mit allen Beteiligten konstruktiv nachgegangen werden. Für alle Teilnehmer war dies ein sehr wertvoller Nachmittag.

Erfahren Sie mehr über die Internatsschule Gaesdonck.