QUEST-TEAM DIE POTENTIALENTWICKLER

QUEST-TEAM DIE POTENTIALENTWICKLER

Unsere Vision

Immer mehr Menschen leben selbstverantwortlich mit dem Blick auf das Ganze. Für eine lebenswerte Welt.

Unser Selbstverständnis 

Die Grundannahme als Potentialentwickler*in ist, dass jedes Individuum, jedes Team und jede Organisation versteckte, ungeahnte Möglichkeiten, Kräfte, Talente und Fähigkeiten besitzt, die wir als “Potentiale” bzw. “Goldnuggets” bezeichnen.

Der*die Potentialentwickler*in unterstützt beim Erkennen, dem Entfalten, dem Entwickeln und dem Realisieren der Potentiale durch „Hilfe zur Selbsthilfe“. Mit der dafür erforderlichen Entscheidungsklarheit. Er*sie nutzt dabei seine*ihre Rollenvielfalt als Coach, Moderator*in und Trainer*in.

Der*die Potentialentwickler*in geht davon aus:

“Es ist schon da.” Im Sinne von: der*die Einzelne, das Team, die Organisation trägt die Fähigkeit zur Entwicklung von Lösungen und Bewältigung von Herausforderungen und (Selbst-)Entwicklung (in der Regel) bereits in sich.

Diese Haltung äußert sich darin, dass wir als Potentialentwickler*innen Individuen, Teams und Organisationen auf eine besondere Art begegnen:

  • der*die Einzelne, das Team, die Organisation weiß selbst am besten, was gut für ihn*sie*es ist und übernimmt somit auch die (Selbst-)verantwortung für etwas (das Commitment für Lösungen ist bereits vorhanden)
  • zunächst mit Blick auf sich selbst das eigene Verhalten ändern, bevor man sich dies von anderen (z. B. Vorgesetzten, Kolleg*innen,Mitarbeiter*innen, Partner*innen) wünscht
  • bewusster und achtsamer wahrnehmen statt (negativ) bewerten und damit allen Menschen unvoreingenommen mit einer respektvollen Haltung begegnen

Das Quest-Team

Wir sind seit über 30 Jahren Spezialist*innen für Potentialentwicklung an verschiedenen Standorten und mit einem langjährig gewachsenen Kompetenzpartner*innen-Netzwerk aus Wirtschaft, Wissenschaft und Weiterbildung.

Unser Leitbild

Das Leitbild unserer Potentialentwicklungs-Arbeit ist die Spirale, Urform allen Lebens. Wir verstehen Individuen, Teams und Organisationen als lebendige und dynamische Systeme, die sich kontinuierlich und erfolgreich – analog einer Spirale – beständig weiter entwickeln können.