NEWS - GEDANKENSPLITTER - TERMINE

NEWS - GEDANKENSPLITTER - TERMINE
News
Photo
23.10.2020 - News

Quest-Team goes Podcast!

Potentialentwickler Bent Neumann im Gespräch mit dem Autor, Speaker und Coach Martin Permantier über das neueste Quest-Format „DesignThinkingYourLife” (DTYL) und selbstbestimmte, Sinn-erfüllte Lebens- und Berufsgestaltung.

weiter …
Photo
24.05.2020 - News

SINN- und WERTEorientierte Potentialentwicklung mit Quest-Team

Potentialentwickler Philipp Jung hat im Zuge der 3,5-jährigen beruflichen Weiterbildung „Logotherapie und Existenzanalyse mit integrierter Selbsterfahrung und Supervision“ die Ausbildung mit dem Zertifikat „Logotherapeut und Existenzanalytiker“ an der Akademie für Logotherapie und Existenzanalyse Mainz erfolgreich abgeschlossen.

weiter …
Photo
20.10.2017 - News

Quest-Team-ZukunftsTag 2017 mit dem Globalisierungsexperten und Zukunftsforscher Prof. Dr. Dr. Franz Josef Radermacher (Dr. h.c.) im Westerwald

Der Einladung zum ZukunftsTag am 17. Oktober im Westerwald/Raiffeisen-Region durch die beiden Quest-Team Geschäftsführer Andreas Dünow und Philipp Jung folgten auch in diesem Jahr zahlreiche Interessierte aus Großunternehmen, KMU’s und Selbständige. Einige nahmen schon zum wiederholten Male am Quest-Team-ZukunftsTag teil.

weiter …
Gedankensplitter
03.04.2020 - Gedankensplitter

„Mit SINN zum GEWINN"

SINN-und WERTEorientierte Selbststeuerung und Menschenführung: Ein neuer Ansatz für New Work und New Leadership. 

Hineingeboren in einen unendlichen Kosmos, bewegt die Menschen zeitlebens die Frage nach dem Woher, Warum, Wohin? Auf einer tieferen Ebene geht es damit um die existenzielle Frage nach dem SINN- bzw. dem SINN des Lebens.

weiter …
14.07.2019 - Gedankensplitter

Mythos „Komfortzone” - Plädoyer für ein kritisches Denken in Unternehmen

Der Begriff „Mythos“ hat vielfältige Bedeutungen wie Überlieferung, Erzählung, „sagenhafte Geschichte“ oder auch Dichtung. Sprechen wir im Alltag von einem Mythos, so ist damit meist etwas Erfundenes, eine falsche Vorstellung oder märchenhafte Erfindung gemeint. Mir geht es um diese alltägliche Bedeutung des Begriffes „Mythos“ .

weiter …
15.11.2018 - Gedankensplitter

Millennials - Stigmatisierung einer Generation

Wer zwischen den frühen 80ern und Ende der 90er zur Welt kam, gilt gemeinhin als Teil der „Generation Y” oder „Millennials”. So geht es auch uns: David, Zarah, Manuela und Lukas vom AzubiTeam der Potentialentwickler*innen von Quest-Team.
 

weiter …
04.07.2018 - Gedankensplitter

Jeder Mensch ist ein Geheimnis!

Viktor Frankl, Begründer der Logotherapie und Existenzanalyse, teilte die Menschen nach seinen KZ-Erfahrungen in zwei Kategorien: Die Anständigen und die Unanständigen. Wie hilfreich solche Wirklichkeitskonstruktionen sein mögen, die auf einer subjektiven Erfahrung basieren, muss jeder für sich entscheiden. Der Kontext, aus dem diese Bewertung kommt,  spielt hier eine entscheidende Rolle und trägt zum Verständnis solcher typologischen Bestimmungen bei.

weiter …
24.05.2018 - Gedankensplitter

Potentialentwicklung – Eine persönliche Begriffsklärung

„...und was machen Sie, Herr Dünow?“ „Ich bin Potentialentwickler.“

Ruhe, verwunderter Ausdruck bei meinem gegenüber, der Ansatz einer Gegenfrage.
Eine für mich nicht ungewohnte Situation, auf die ich selbst lernen musste, angemessen zu reagieren.
Vor Jahren habe ich mich noch in Erklärungsnot gewähnt...mittlerweile bleibe ich ganz bei mir und stelle auf Nachfrage meine Rolle und meine Philosophie der Arbeit als Potentialentwickler vor. Ich zücke meinen Potentialentwicklungswürfel und verdeutliche...

weiter …
24.05.2018 - Gedankensplitter

Potentialentwicklung – Weiterführende Ansichten

„Ich bin Andreas Dünow, Potentialentwickler.“

Mit diesem Satz hatte ich meine ersten Ausführungen zum Thema der Potentialentwicklung beendet.
Gerne möchte ich neben dem Selbstverständnis weitere Facetten meiner Arbeit beleuchten: Wie nimmt mich mein Umfeld wahr? Wie arbeite ich mit meinem Umfeld? Wie kann mein Umfeld von der Haltung eines Potentialentwicklers/einer Potentialentwicklerin profitieren? Wie kann die Arbeit eines Potentialentwicklers/einer Potentialentwicklerin in Bezug auf andere professionelle Rollenbilder (u.a. Berater*innen) eingeordnet werden? 

Und...What’s next? Was kann der nächste (Entwicklungs-)Schritt sein? 

weiter …
16.07.2014 - Gedankensplitter

Respekt

Respekt - Ein Thema, das mich schon seit längerer Zeit bewegt. Nicht zuletzt hat das Thema für mich durch die permanente Auseinandersetzung mit dem Leitprinzip Selbstverantwortung, dem konstruktivistischen Weltbild und den daraus folgenden Implikationen an Bedeutung gewonnen.

weiter …
25.05.2012 - Gedankensplitter

Gestern: „Der 100-Tage-Mythos“ - Heute: „Erfolgreich ab dem 1. Tag!“

Ausgangspunkt für diese Reflexionen war die Frage eines Kunden zum Buch „Die ersten 100 Tage“ eines bekannten Managementlehrers, der schon auf den Umschlagseiten betonte „Die ersten 100 Tage sind entscheidend. Die Schonzeit ist kurz."

„Wie sehen Sie das bzw. was ist Ihre Erfahrung dazu und lohnt sich der Zeitaufwand, das dicke Buch zu lesen?“, fragte mich mein Coaching-Kunde.

weiter …
Termine